Projekt: Zwei PE-Röhrenspeicher

News

 

Beim Bau eines neuen HochbehĂ€lters setzte der Wasserzweckverband „Pfaffenreuther Gruppe“ auf RöhrenbehĂ€lter von Hawle Kunststoff. Die beiden rund zehn Tonnen schweren PE-Röhrenspeicher mit einem Fassungsvermögen von je 100 Kubikmeter Wasser wurden per Autokran versetzt. Die VerfĂŒllung erfolgte mit FlĂŒssigboden. Nach dem Einbau des HochbehĂ€lters erhielt dieser eine ein Meter starke Überdeckung. Zudem wurde der Platz komplett eingezĂ€unt. 

 

Die daten im Überblick:

BaulÀnge: 34 Meter (gesamt)

Gewicht: 21.000 kg (davon Schieberkammer mit 5.000 kg)

Nennweite: DN 3000

Nutzvolumen: 2 x 100 Kubikmeter

Besonderheiten: Verwendung von FlĂŒssigboden