Froschklappe mit drei Anschlussvarianten

Die Froschklappe aus PE-HD ist fĂŒr ein einfaches Anbringen am Über- und Auslaufstutzen fĂŒr den drucklosen Betrieb entwickelt. Eine mechanische Sperrvorrichtung schĂŒtzt vor dem ungewollten Eindringen von Schmutz und Ungeziefer. Die Froschklappe ist mit den Anschlussvarianten PE-Spitzende, Steckmuffe und Vorschweißbund/Losflansch lieferbar.

Froschklappe mit Steckmuffe

Typ-Nr. DA (mm) LÀnge (mm) Höhe (mm) Gewicht (kg)
FKL-063 M 63 280 140 0,5
FKL-075 M 75 290 150 0,6
FKL-090 M 90 295 165 0,8
FKL-110 M 110 300 190 1
FKL-125 M 125 310 205 1,3
FKL-160 M 160 360 240 2
FKL-200 M 200 410 280 3
FKL-250 M 250 530 330 6,1

Froschklappe mit Losflansch

Typ-Nr. DA (mm) LÀnge (mm) Höhe (mm) Gewicht (kg)
FKL-063 F 63 240 140 0,8
FKL-075 F 75 250 150 1
FKL-090 F 90 285 165 1,3
FKL-110 F 110 290 190 1,7
FKL-125 F 125 300 205 1,9
FKL-160 F 160 325 240 3,1
FKL-200 F 200 365 280 5,1
FKL-250 F 250 425 330 8,3
FKL-280 F 280 440 360 8,9

Froschklappe mit Spitzende

Typ-Nr. DA (mm) LÀnge (mm) Höhe (mm) Gewicht (kg)
FKL-063 S 63 315 140 0,5
FKL-075 S 75 325 150 0,6
FKL-090 S 90 330 165 0,8
FKL-110 S 110 336 190 1,1
FKL-125 S 125 340 205 1,4
FKL-160 S 160 355 240 2,2
FKL-180 S 180 370 260 2,7
FKL-200 S 200 380 280 3,4
FKL-225 S 225 445 305 4,5
FKL-250 S 250 460 330 5,7
FKL-280 S 280 475 360 7,2
FKL-315 S 315 545 395 9,8
FKL-400 S 400 595 480 16,1