Datenschutzhinweise zur Nutzung von Drittanbieter Erweiterungen

Wie viele andere Unternehmen benutzen wir Erweiterungen von Drittanbietern. Innerhalb der eigenen Website werden dabei Inhalte von Dritten (Soziale Medien, Analysetools, Marketingtools, Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken etc.). Hierbei k√∂nnen personenbezogene Daten (z.B. IP-Adressen, Informationen aus pseudonymisierten Cookies, Geodaten etc.) an die Drittanbieter weitergegeben oder automatisiert √ľbermittelt werden. Die IP-Adresse ist z.B. f√ľr die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Art, Umfang, Zweck und Dauer dieser Verarbeitungen von personenbezogenen Daten k√∂nnen dabei im Einzelfall unterschiedlich ausgestaltet sein.

Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (berechtigtes Interesse). Bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers ist die Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung der Daten Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Wie Sie dem Einsatz von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.

 

YouTube (Eingebettete Videos)

Auf einigen unserer Webseiten betten wir YouTube-Videos ein. Der Dienst auf de.youtube.com wird bereitgestellt von Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Wenn Sie eine mit einem YouTube-Plugin ausgestattete Website besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Wir betreiben YouTube im erweiterten Datenschutzmodus, der nach Anbieterangaben eine Speicherung von Nutzerinformationen erst bei Wiedergabe des/der Videos in Gang setzt. Wird die Wiedergabe eingebetteter YouTube-Videos gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, um Informationen √ľber das Nutzerverhalten zu sammeln. Hinweisen von ‚ÄěYouTube‚Äú zufolge dienen diese unter anderem dazu, Videostatistiken zu erfassen, die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern und missbr√§uchliche Handlungsweisen zu unterbinden.

Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet, wenn Sie ein Video anklicken. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei YouTube nicht w√ľnschen, m√ľssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten (selbst f√ľr nicht eingeloggte Nutzer) als Nutzungsprofile und wertet diese aus. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere gem√§√ü Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis der berechtigten Interessen von Google an der Einblendung personalisierter Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zur Aus√ľbung an den Anbieter richten m√ľssen.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei ‚ÄěYouTube‚Äú finden Sie in der Datenschutzhinweise des Anbieters.

 

Datenschutzhinweise zur Nutzung von Analyse Tools

Web-Analyse Tools gestatten Website-Betreibern die Analyse und √úberwachung von Besuchern. Bewegungen auf der Website werden von den Anbietern aufgezeichnet und ausgewertet.

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Website-Nutzer erm√∂glicht uns eine Analyse des Surfverhaltens. Wir sind in durch die Auswertung der Daten in der Lage, Informationen √ľber die Nutzung der einzelnen Komponenten unserer Webseite zusammenzustellen. Dies hilft uns dabei unsere Webseite und deren Nutzerfreundlichkeit stetig zu verbessern. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse in der Verarbeitung der Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

 

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Diese Textdateien, werden auf Ihrem Computer gespeichert werden und erm√∂glichen eine Analyse der Benutzung unserer Website durch Sie. Die durch das Cookie erzeugten Informationen √ľber Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA √ľbertragen und dort gespeichert.

 

IP Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europ√§ischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens √ľber den Europ√§ischen Wirtschaftsraum vor der √úbermittlung in die USA gek√ľrzt. Nur in Ausnahmef√§llen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA √ľbertragen und dort gek√ľrzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports √ľber die Websiteaktivit√§ten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegen√ľber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser √ľbermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengef√ľhrt.

 

Browser Plugin

Sie k√∂nnen die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht s√§mtliche Funktionen dieser Website vollumf√§nglich werden nutzen k√∂nnen. Sie k√∂nnen dar√ľber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verf√ľgbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

 

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie k√∂nnen die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zuk√ľnftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren. L√∂schen Sie Ihre Cookies, m√ľssen Sie diesen Link erneut klicken.

 

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die Vorgaben der DSGVO bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

 

Übermittlung von Daten in Drittländer

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

 

Datenschutzhinweise zur Nutzung von weiteren Anwendungen

Folgende weitere Anwendungen, bei denen gegebenenfalls personenbezogene Daten erhoben und √ľbermittelt werden, haben wir in unsere Website integriert.

 

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Um unsere Inhalte browser√ľbergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers √ľbertragen. Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken l√∂st automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei wird soweit ersichtlich zumindest die IP-Adresse √ľbermittelt. Es ist es theoretisch m√∂glich, dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten weitere Daten erheben.

Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterst√ľtzt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google

 

Verwendung von Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten √ľber die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. N√§here Informationen √ľber die Datenverarbeitung durch Google k√∂nnen Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort k√∂nnen Sie im Datenschutzcenter auch Ihre pers√∂nlichen Datenschutz-Einstellungen ver√§ndern.

Sie können Ihre Einstellungen im Zusammenhang mit Google-Produkten mit der Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten anpassen.